Vita

Meine-Haende

Johanna Failer

*1993 in Wertingen

künstlerischer Werdegang

 

seit 2018 Meisterschülerin bei Prof. Martin Honert

Juli 2018 Diplom der Bildenden Kunst, HfBK Dresden

2016 – 2018 Parallelstudium der Philosophie, TU Dresden

2015 – 2016 Studium der Bildenden Kunst in der Fachklasse für Malerei,

Académie Royale des Beaux-Arts, Brüssel

2012 – 2018 Studium der Bildenden Kunst bei Prof. Macketanz (Malerei)

und Prof. Honert (dreidimensionales Gestalten), HfBK Dresden

Stipendien, Residenzen, Auslandsaufenthalte

 

Nov. – Dez. 2019 Künstlerresidenz Kulturzentrum Abattoirs de Bomel, Namur, Belgien

Okt.- Nov. 2019 Künstlerresidenz World of Co, Sofia

Februar – Mai 2019 selbstorganisierte Künstlerresidenz in Granada

2019 Auswahl beim „Festival de Jóvenes Realizadores“, Granada (Film: Tiger)

2018 Auswahl beim „Festival Internacional de Bayamón“, Puerto Rico (Film: Tiger)

2018 Künstlerresidenz „La Wayaka Current“, Armila, Panama

2017 Gründung des Kunstkritikblogs halbsieben.eu, gefördert durch “Netzwerk Kreativ”

2014 Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung

2008 – 2009 Auslandsjahr in Penonomé, Panamá

 

Ausstellungen

 

2020 Roadshow, Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Dresden

2020 Lifesize 2, Weserhalle, Berlin

2019 Localities, Seemeon29, Sofia

2019 Wege, die im Gehen entstehen, Uniklinikum Dresden (Solo)

2019 Altas Cumbres, Projektraum des Bahnhof Bruno, Tapfheim (Solo)

2019 Lifesize, C. Rockefeller Center of the Arts, Dresden

2019 Carmona icónica, Hotel Frenteabastos, Carmona (Sevilla)

2019 With or without stones in our pockets, Galerie Brühlsche Terrasse, Dresden

2018 Diplomausstellung, HfBK Dresden

2018 Existenz, Oktogon, HfBK Dresden

2018 Talking Modern, Geh8, Dresden

2017 Fail/Verfehlt, Alte Feuerwache Loschwitz

2017 Anhalten und Entfliehen, Galerie der HfBK Dresden

2016 Retourne-moi dans mes proprietés, Galerie der HfBK Dresden (Duo)

2016 Closeness and Distance/Nähe und Distanz, Kulturzentrum MKC, Skopje

2016 Island presents, La Vallée, Brüssel

2016 I’ve seen a dying eye, Kunstquartier Bethanien, Berlin

2015 Delta, Espacio Gallery London